dein.mein.error. || Lun Ário KAy Garnellen





DEIN.MEIN.ERROR. St├╝ckentwicklung aus Tanz- und Sprechtheater mit Texten von TIQQUN, dem unsichtbaren Komitee, Agamben, Baudrillard, Gebr├╝der Grimm, Jost ADK-BW 2011 INHALT/THEMA Ein Lager. Drei Personen in Krankenhauskleidung, die lustig Kriegsszenarien nachspielen. Zwei andere bauen sich einen Verschlag, der aussieht wie ein ramponiertes Schiffsskelett auf einem Kinderspielplatz. Alles ist medialisiert. Alles unterliegt dem Ausstellungswert. Wir spielen zur Traumabew├Ąltigung. Wir haben nichts zu bew├Ąltigen. Wir borgen uns Dramen aus. Aber wir sind keine Kinder mehr. Unser Denken erm├Âglicht uns, immer wieder aus dem Spiel herauszutreten und das Absurde an unseren Handlungen zu erkennen. Wir sind unsere eigenen Patienten.

Related events:

March 2011